Ein effektiver Trick, damit die Handtücher wie neu aussehen… Probieren Sie es aus und Sie werden sehen!

Erinnern Sie sich, wie es sich anfühlte, Ihr neues Handtuch anzufassen? Normalerweise dauert es lange, bis ein Handtuch nach einer Maschinenwäsche seine Weichheit und Saugfähigkeit verliert, aber mit diesen Tipps sollten Sie diesen Vorgang rückgängig machen können …

Während diese Kraft wie ein Geheimnis zu sein scheint, das nur 5-Sterne-Hotels und Branchenkenner kennen, gibt es zu Hause eine bestimmte einfach herzustellende Mischung, die auf wundersame Weise funktioniert, um alte Handtücher wieder zum Leben zu erwecken.

Wie verjüngt man ein Handtuch?

Die größten Waschexperten in großen Hotels sind sich nur in einem einig:

Kaltes Wasser schädigt den Stoff und nimmt ihm seine Weichheit und Absorption. In großen Hotelgebäuden wird das Waschen vorzugsweise bei Temperaturen im Bereich von 30 bis 40 ° C durchgeführt.

Für andere ist das Waschen bei 75 °C optimal für die Handtuchdesinfektion. Abgesehen davon, dass die Wanzen abgetötet werden, quillt die Hitze die Faser auf, löst den Schmutz und hilft, ein weißeres Handtuch zu erhalten.

Der Hauptschmutz auf einem Handtuch ist das Hauttalg (Öl). Es basiert auf Proteinen, daher benötigen Sie eine kühle Vorwäsche (unter 40 ° C), um das Protein aufzuweichen, und dann eine Wäsche mit 40 ° C oder höher mit viel pflanzlichem (pflanzlichem) Waschmittel, um das Fett abzubauen.

Wir empfehlen auch einen Aufheller für Weißtöne. Verwenden Sie keinen Weichspüler, da dieser die Absorption beeinträchtigt. Und für ein noch zufriedenstellenderes Ergebnis laden wir Sie ein, im zweiten Teil dieses Artikels eine Lösung zu finden, mit der Sie alte Handtücher jünger aussehen lassen können.

So waschen Sie alte Handtücher und machen sie neu:

Um diese hausgemachte Lösung zu machen, um Ihren alten Handtüchern ein Facelifting zu verleihen, kaufen Sie einfach alle diese Zutaten in einem Supermarkt. ich

Zutaten :

  • 1 Tasse weißer Essig (250 ml)
  • ½ Tasse Backpulver (50 g)
  • Heißes Wasser

Vorbereitung :

  • Legen Sie zuerst die Handtücher in die Waschmaschine und fügen Sie heißes Wasser hinzu. Am besten im Wasserkocher kochen.
  • Geben Sie dann die Tasse Essig in die Trommel und starten Sie einen vollständigen Waschgang.
  • Lassen Sie die Handtücher in der Maschine und füllen Sie die Trommel erneut mit heißem Wasser, dann fügen Sie die Tasse Backpulver hinzu.
  • Starten Sie einen weiteren Waschgang und legen Sie die Handtücher an einem belüfteten Ort zum Trocknen auf.

Das Ergebnis wird Ihnen sehr gefallen. Sobald sie trocken sind, werden Sie feststellen, dass sie weicher und saugfähiger sind und gut riechen!