9 Übungen um Bauchfett zu verbrennen

Cellulite, Fettpölsterchen und Beulen rund um den Magen sind oft für viele Komplexe verantwortlich. Um Bauchfett zu eliminieren und Gewicht zu verlieren, ist eine gesunde Ernährung und ein mit dem Muskelaufbau verbundenes Cardiotraining notwendig. Tatsächlich erfordert ein flacher, straffer Bauch Ausdauer und Beharrlichkeit. Lassen Sie uns in diesem Artikel einige effektive Übungen zum Verbrennen von Bauchfett und zur Straffung des Magens in zwei Wochen betrachten.

In den Wechseljahren kommt es bei vielen Frauen zu einer Fetteinlagerung im Bauchgurt. Die Störung der weiblichen Hormone und Wassereinlagerungen verstärken dieses Phänomen, das von einigen Frauen schwer erlebt werden kann. Aber um diese lokalisierte Gewichtszunahme zu verhindern, ist es besser, gute tägliche Gewohnheiten zu haben und ein Programm für einen flachen Bauch aufzustellen. Um die Taille zu straffen, den Bauch zu straffen und viszerales Fett zu bekämpfen, sind hier einige Bauchmuskelübungen, die Sie in Ihre Sportroutine integrieren können.

Viszerales Fett, Gesundheitsrisiken

Neben seinem unansehnlichen Aussehen kann Bauchfett auch Risiken für den Körper darstellen. Dieser berühmte Bauch, der so viele Frauen stört, kann sich im Bauch, im Darm oder in der Leber festsetzen, erklärt Dr. Boris Hansel, Endokrinologe , dem Magazin Le journal des Femmes. Menschen, die an Bauchfett leiden, sind diejenigen, die keine körperliche Aktivität ausüben, diejenigen, die sich in den Wechseljahren befinden und diejenigen, die eine genetische Veranlagung für viszerales Fett haben.

Außerdem weist der Arzt darauf hin, dass Stress, Tabakkonsum und Schlafmangel Risikofaktoren sind . Wenn Bauchfett besonders gefährlich ist, liegt es daran, dass diese Ansammlung von Fettgewebe im Bauch zu verschiedenen Krankheiten führen kann. Bluthochdruck, übermäßige Triglyceride, hoher Blutzucker, der zu Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder sogar Fettleber führen kann, können auftreten. Darüber hinaus leiden Frauen, die an überschüssigem Bauchfett leiden, häufiger an Schlafapnoe und polyzystischer Ovarialerkrankung.

Tatsächlich kann diese Fettansammlung im Bauch zu einer Ansammlung von Fettsäuren im Blut führen und die Organe beeinträchtigen, die für die Herstellung und Verwendung von Zucker verantwortlich sind. Bei Fettleibigkeit bildet viszerales Fett Adipokine, Zellen, die mit der Zeit toxisch werden und ein metabolisches Syndrom verursachen können. In diesem Sinne rät der Arzt, dieses Bauchfett durch eine Diät, eine Reduzierung der täglichen Kalorienzufuhr, erholsamen Schlaf und regelmäßige sportliche Betätigung zu bekämpfen.

Übungen um Bauchfett zu verlieren

Um im Bauch abzunehmen und die Bauchmuskeln zu stärken, gibt es Fettverbrennungsübungen, mit denen Sie jetzt beginnen sollten. Abhängig von Ihrem sportlichen Niveau bieten wir eine Liste von Übungen an, um schnell Gewicht zu verlieren und eine schlanke Taille zu haben.

Anfängerlevel

Übung 1 :

exercice perinée

Eine Übung, die auch die Muskulatur des Damms stärkt – Quelle: spm

Auf dem Rücken liegend, die Knie gebeugt und die Fußsohlen zusammengelegt, die Hände hinter den Nacken legen. Heben Sie dann Ihren Oberkörper an, um Ihre Bauchmuskeln beim Einatmen anzuspannen. Atme aus und kehre dann in die Ausgangsposition zurück. Mache 10 Wiederholungen.

Übung 2:

exercice oblique

Eine Übung, mit der Sie die Schrägen trainieren können – Quelle: spm

In Rückenlage die Knie beugen und die Fußsohlen flach auf den Boden legen. Heben Sie mit den Armen an den Seiten Ihre Brust leicht an und strecken Sie Ihre rechte Hand in Richtung des rechten Fußes. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und strecken Sie die linke Hand zum linken Fuß. Mache 15 Wiederholungen.

Übung 3:

exercice planche1

Eine Kernübung, um schnell Bauchfett zu verlieren – Quelle: spm

Die Planke ist eine großartige Übung, um Ihren Bauch zu straffen und Ihre Taille zu reduzieren. Stützen Sie sich auf Ihre Unterarme und Zehenspitzen und versuchen Sie, Ihre Bauchmuskeln zusammenzuziehen, während Sie Ihren Rücken gerade halten. Bleiben Sie 20 Sekunden in dieser Position und pausieren Sie dann, bevor Sie weitere 3 Wiederholungen machen.

Mittelstufe

Übung 1 :

exercice haut du corps

Eine Übung zum Aufbau deines Oberkörpers – Quelle: spm

Auf dem Rücken liegend, die Beine zur Decke gestreckt, atmen Sie tief ein und heben Sie dann Ihren Oberkörper an, indem Sie Ihre Arme in Richtung der Beine ausstrecken. Sie sollten die Arbeit des Bauchgurts spüren. Halten Sie diese Position einige Sekunden lang und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Mache 2 Sätze mit 15 Wiederholungen.

Übung 2:

exercice ciseaux

Eine Bewegung, mit der Sie so schnell wie möglich Fett verlieren – Quelle: spm

Auf dem Rücken liegend, die Beine nach vorne strecken und die Hände hinter den Nacken legen. Heben Sie dann Ihre Brust an, um Ihr linkes Knie in Richtung Ihres rechten Ellbogens zu bringen. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück, bevor Sie Ihr rechtes Knie an Ihren linken Ellbogen bringen. Mache 2 Sätze mit 15 Wiederholungen.

Übung 3:

exercice ventre plat

Eine Übung für einen flachen Bauch – Quelle: spm

Legen Sie sich auf den Rücken, die Arme an den Seiten und die Hände neben das Gesäß. Schnappen Sie sich ein Widerstandsband, um die Anstrengung zu erhöhen. Heben Sie die Knie zur Brust und drücken Sie dann das Becken nach oben. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und machen Sie 2 Sätze mit 10 Wiederholungen.

Fortgeschrittenes Level

Übung 1 :

mouvement genoux

Eine Bewegung zur Stärkung der Bauchmuskulatur – Quelle: spm

Stellen Sie zwei stabile Stühle auf jede Seite, damit Sie sie während dieser Übung festhalten können. Stützen Sie sich dann auf den Stühlen ab, um Ihren ganzen Körper zu stützen, und beugen Sie die Knie, während Sie versuchen, Ihren Rücken gerade zu halten. Versuchen Sie, Ihre Knie näher an Ihre Brust zu bringen und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Mache 3 Sätze mit 15 Wiederholungen.

Übung 2:

balance jambe

Diese Übung hilft, Bauchfett zu verlieren – Quelle: spm

Auf dem Rücken liegend, Arme an den Seiten, bringen Sie Ihre Beine einige Millimeter über dem Boden zur rechten Seite. Bringen Sie dann die Beine wieder auf die linke Seite, ohne sie auf dem Flug abzustützen. Machen Sie 3 Sätze mit 15 Wiederholungen auf jeder Seite.

Übung 3:

jambe levées ballon

Diese Bewegung ermöglicht es Ihnen, Kalorien so schnell wie möglich zu verbrennen. Quelle: spm

Lege deine Beine in einer Plankenposition auf einen Gymnastikball. Heben Sie Ihr rechtes Bein an und ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln an. Bleiben Sie 10 Sekunden in dieser Position, legen Sie dann das rechte Bein auf den Ball und heben Sie das linke Bein an. Mache 10 Wiederholungen für jedes Bein.