Stellen Sie ein Glas Salzwasser in Ihr Haus, um negative Energien zu erkennen!

Auf den ersten Blick mag dies bizarr, wenn nicht sogar völlig absurd erscheinen, dennoch kann in Ihrem Zuhause ein Reservoir an negativer Energie eingeschlossen sein. Und mit negativer Energie sprechen wir von emotionaler Energie, die vom Menschen kommt.

Traditionell glaubt die Wissenschaft nicht an Dinge, die sie nicht berühren, messen oder in ein kleines Glas auf dem Regal stellen kann, um sie zu untersuchen. Wissenschaftler haben jedoch Kräfte entdeckt, die in der Welt existieren, die wir noch nicht sehen können: Energie.

Wie erkennt man das Vorhandensein negativer Energien in Ihrem Zuhause?

Wir wissen ein wenig mehr über elektrische oder thermische Energie, aber emotionale Energie, die “Vibes” genannt wird, ist eine Form, die wir gerade erst zu verstehen beginnen.

Sind Sie schon einmal in ein Haus gegangen und haben sofort eine starke dunkle Energie gespürt, manchmal ein beängstigendes Gefühl? Oder im Gegenteil, ein Ort, der leicht und inspirierend duftet? Dies kann auch für Personen gelten. Manche sind von guten oder schlechten Energien umgeben.

Tatsächlich setzt alles, was wir fühlen, eine Form von Energie frei, die dann sowohl die Objekte als auch die Orte, an denen wir uns befinden, auflädt. Vor einigen Jahrzehnten bewies Dr. Emoto, dass die menschliche emotionale Energie tatsächlich die physische Welt um uns herum beeinflusst.

Diese schlechten Energien erzeugen Gefühle von Angst, Depression, Melancholie, Traurigkeit und anderen und berauben uns so des Friedens und der Ruhe des Geistes und manchmal sogar des Körpers. Es ist daher unerlässlich, ihre Anwesenheit zu erkennen, um sie beseitigen zu können.

Negativ-Energie-Wasserfalle:

Zutaten :

2 Esslöffel weißer Essig

2 Teelöffel granuliertes Salz

Gefiltertes Wasser

Anweisungen :

Geben Sie alle Zutaten in ein Glas mit gefiltertem Wasser. Dann 60 Sekunden gut mischen. Stellen Sie das Glas an einen Ort, an dem Sie viel Zeit verbringen, und lassen Sie es dort einen ganzen Tag stehen.

Prüfen Sie nach Ablauf dieser Zeit, ob sich das Glas verfärbt hat oder Blasen enthält. Wenn ja, beweist es das Vorhandensein negativer Energien. Ansonsten ist Ihr Zuhause sicher. Bitte achten Sie darauf, dass das Glas gut gespült wird, nachdem Sie den Inhalt in der Toilette geleert und die Toilette gespült haben.